Armutssensibel handeln

Die inklusive Pädagogik nimmt alle Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen und ihrer Lebenswelt in den Blick. In diesem Angebot stehen armutsbetroffene Kinder und deren Familien mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wie können pädagogische Fachkräfte Kinder und Familien, die von Einkommensarmut betroffen sind, wirksam unterstützen? Ziel der Weiterbildung ist die Erweiterung der Handlungskompetenzen für eine inklusive pädagogische Praxis.

Download
Baustein Armut Grundlagenseminar
Baustein_Armut_Basis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.2 KB
Download
Baustein Armut Inhouse
Baustein_Armut_Inhouse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.7 KB

Inklusion

Inklusion ist in aller Mund, der Begriff wird jedoch sehr unterschiedlich verstanden bzw. definiert. In der Weiterbildung stehen die theoretischen Grundlagen von Inklusion im Mittelpunkt und werden für die pädagogische Praxis erschlossen. Welche Ideen stecken darin? Was heißt Inklusion konkret für die Arbeit in den Institutionen, in den Teams und Kollegien, mit den Kindern und deren Familien, für die Zusammenarbeit von Kita und Grundschule?

Download
Baustein Inklusion Grundlagenseminar
Baustein_Inklusion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.3 KB

Kompetenzorientiert weiterbilden

Kompetenzorientierte Weiterbildungen sind ein Idealtypus für berufliche Weiterbildungen. Ziel ist es, Handlungskompetenzen für die berufliche Alltagspraxis (weiter) zu entwickeln.

Download
Baustein Kompetenzorientiert weiterbilden
Baustein_kompetenzorientiert_weiterbilde
Adobe Acrobat Dokument 19.4 KB